Automarkt für Gebrauchtwagen - VW T4


Technische Beschreibung zum VW T4 Gebrauchtwagen

Nach dem VW T1, T2 und T3 brachte VW Anfang 1990 den T4 auf den Markt. Eine entscheidende Veränderung war die Umstellung der Antriebstechnik: So wurden sämtliche Modellvarianten serienmäßig mit Frontantrieb ausgestattet. Dies galt nicht nur für Benzin- und Dieselmotoren, sondern auch für Motoren, die mit Biodiesel oder Rapsöl betankt wurden. Die Modellbezeichnungen der Transporter wurden dabei nicht verändert. Dem potentiellen Käufer standen unter anderem die Pritsche mit Doppelkabine, der Multivan Caravelle und das Wohnmobil California Westfalia zur Auswahl. 2003 machte der Verkaufsschlager VW T4 dem VW T5 Platz.

Zu den Inseraten der VW T4 Gebrauchtwagen »