Automarkt für Gebrauchtwagen - Smart forfour


Technische Beschreibung zum Smart forfour Gebrauchtwagen

Der erste Viersitzer, den die DaimlerChrysler-Tochter smart auf den Markt bringt, ist der forfour. Die Fließhecklimousine im Kleinstwagenformat wurde in Zusammenarbeit mit Mitsubishi entwickelt und läuft seit 2004 vom Band. Die Motorenpalette des smart forfour umfasst zwei Vierzylinder-Benziner mit 1.3 und 1.5 Litern Hubraum sowie einen 1.1 Liter-Dreizylinder; unter der Bezeichnung smart forfour cdi wird das Modell zudem als Diesel angeboten. Im Modelljahr 2005 wird das Angebot um einen 1.0 Liter-Motor sowie um die 177 PS starke Top-Version smart BRABUS erweitert.

Zu den Inseraten der Smart forfour Gebrauchtwagen »