Automarkt für Gebrauchtwagen - Saab 90


Technische Beschreibung zum Saab 90 Gebrauchtwagen

Der Mittelklassewagen Saab 90 kam 1984 als Nachfolger des Saab 99 auf den Markt. Die Frontpartie wurde vom Saab 99 übernommen, das Heck stammt vom 900 Sedan, der ab 1978 vom Band lief. Der Saab 90 wurde ausschließlich als zweitürige Limousine gebaut und nur auf dem europäischen Markt verkauft. Das Modell verfügt über Frontantrieb und ist mit einem 2.0 Liter-Vierzylindermotor ausgestattet, der 100 PS leistet. Wahlweise wurde der Saab 90 mit manueller Vier- oder Fünfgangschaltung angeboten. Nach mehr als 25.300 gefertigten Exemplaren wurde die Produktion im Jahr 1987 eingestellt.

Zu den Inseraten der Saab 90 Gebrauchtwagen »