Automarkt für Gebrauchtwagen - Saab 9-5


Technische Beschreibung zum Saab 9-5 Gebrauchtwagen

Als Nachfolger des Saab 9000 erscheint 1997 der 9-5 auf dem Automobilmarkt. Das in der Oberklasse angesiedelte Modell wird als klassische Limousine sowie als Kombi gebaut. Im Jahr 2005 wird der 9-5 einem umfangreichen Facelift unterzogen, fortan läuft das Modell mit überarbeiteter Front- und Heckpartie sowie mit verbesserter Technik vom Band. Neben den Ausstattungslinien Linear, Vector und der gehobenen Variante Aero sind derzeit fünf Motoren für den Saab 9-5 im Programm: ein Diesel (1.9 TiD) sowie vier Turbo-Benziner. Das stärkste Aggregat, ein Benziner, wartet mit 2.3 Litern Hubraum und 260 PS auf und wird ausschließlich im Spitzenmodell Aero angeboten. Darüber hinaus hat Saab seit Ende 2004 das Sortiment um diverse Sondereditionen erweitert, wie beispielsweise um den 9-5 3.0 TiD Nordic, der auf Basis der Designlinie Vector entwickelt wurde und unter anderem mit serienmäßigem Navigationssystem vom Band läuft.

Zu den Inseraten der Saab 9-5 Gebrauchtwagen »