Automarkt für Gebrauchtwagen - Renault R21


Technische Beschreibung zum Renault R21 Gebrauchtwagen

Als Nachfolger des Renault 18 kam 1986 der R 21 auf den Markt. Der Mittelklassewagen wurde mit Stufen- und Fließheck gebaut sowie unter der Bezeichnung Nevada auch als Kombi. Darüber hinaus wurde der R 21 in zahlreichen Ausstattungs- und Motorvarianten angeboten: Die Versionen TL, TS, GTS und TSE verfügen über einen 90 PS starken 1.8 Liter-Benziner, die Modelle RX, TI und TXE über ein 2.0 Liter-Aggregat. Der R 21 GTX wird von einem 2.2 Liter-Motor angetrieben, der TXI von einem 2.0 Liter-Turbo. Komplettiert wird die Modellpalette durch die Diesel-Versionen R21 SD, GSD, TD und GTD. Unter der Bezeichnung Quadra ist der Renault 21 zudem mit Allradantrieb erhältlich. Im Jahr 1994 wurde die Produktion des R 21 eingestellt, als Nachfolger kam der Laguna auf den Markt.

Zu den Inseraten der Renault R21 Gebrauchtwagen »