Automarkt für Gebrauchtwagen - Renault Magane


Technische Beschreibung zum Renault Magane Gebrauchtwagen

Der Startschuss für den Renault Megane fällt im Jahr 1995. Fortan läuft das Modell in fünf Karosserieformen vom Band: als Limousine, Coupé, Cabrio, Schrägheck sowie – unter der Bezeichnung Grandtour – als Kombi. Im Jahr 2004 wird die Modellpalette um den Megane Sport erweitert, der mit seinem 225 PS starken 2.0-l-16V-Turbo-Aggregat das am stärksten motorisierte Modell der Serie bildet. Für die anderen Varianten bietet Renault neben drei Diesel-Aggregaten zwei Vierzylinder-Benzinmotoren mit 1.4 bzw. 1.6 Litern Hubraum an. Zudem stellt Renault für den Megane vier Designlinien und drei Ausstattungsvarianten bereit.

Zu den Inseraten der Renault Megane Gebrauchtwagen »