Automarkt für Gebrauchtwagen - Renault Alpine V6


Technische Beschreibung zum Renault Alpine V6 Gebrauchtwagen

Im Jahr 1985 präsentierte Renault die Alpine V6 GT als Nachfolgerin der A310. Wie alle Sportwagen der Firma Alpine basiert die V6 GT auf einem Trägerrahmen aus Stahl, auf den die selbsttragende Karosserie aufgesetzt ist, welche aus Verbundwerkstoffen (glasfaserverstärkte Polyester- und Polyurethanharze) hergestellt wurde. Dies garantiert ein verhältnismäßig niedriges Gewicht. Die nur bis 1986 gebaute erste Generation der Alpine V6 GT wird von einem Renault-Sechszylindermotor mit 158 PS angetrieben. Die von 1986 bis 1991 gebaute Alpine V6 GT Turbo erhielt V6-Turbomotoren mit zuerst 185 und später sogar 200 PS. Damit erreicht die Alpine eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (Herstellerangabe).

Zu den Inseraten der Renault Alpine V6 Gebrauchtwagen »