Automarkt für Gebrauchtwagen - Porsche 968


Technische Informationen zum Porsche 968 Gebrauchtwagen

Der Porsche 968 ist der direkte Nachfolger der Modelle 924 bzw. 944 und wurde von 1992 bis 1994 gebaut. Der als Cabriolet und Coupé produzierte Porsche 968 hat in der Grundversion einen 3.0l-Vierzylinder-Saugmotor mit 240 PS. Dazu bot Porsche die Leichtbau-Sportversionen 968 CS mit 240 PS und 968 Turbo S mit 305 PS an. Der Porsche 968 Turbo S, der insgesamt nur elf Mal gebaut wurde, beschleunigt in 5,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 280 km/h. Wie die gesamte 968-Reihe verfügt der Turbo S über einen Hinterradantrieb. Noch seltener als der Porsche 968 Turbo S ist der insgesamt nur vier Mal gebaute Porsche 968 Turbo RS mit 450 PS, der bei Rennen eingesetzt wurde.

Zu den Inseraten der Porsche 968 Gebrauchtwagen »