Automarkt für Gebrauchtwagen - Peugeot 406


Technische Daten zum Peugeot 406 Gebrauchtwagen

Als der PEUGEOT 406 1995 auf den Markt kam, war er zunächst nur als viertürige Limousine erhältlich. Zwei Jahre später folgten eine Kombi-Version, welche unter der Bezeichnung 406 Break verkauft wurde, und das vom italienischen Stardesigner Pininfarina entworfene 406 Coupé. Das Motorenangebot für den 406 ist breit gefächert und reicht bei den Benzinern vom 89 PS starken 1.6 Liter-Motor bis hin zum 207 PS starken 3.0 Liter-V6-Motor. Die Diesel-Aggregate (2.0 HDi und 2.2 HDi) sind seit Frühjahr 2001 mit Rußpartikelfilter ausgestattet. Die Produktion des PEUGEOT 406 endete im Jahr 2004.

Zu den Inseraten der Peugeot 406 Gebrauchtwagen »