Automarkt für Gebrauchtwagen - Peugeot 307


Technische Daten zum Peugeot 307 Gebrauchtwagen

Im Jahr 2000 ersetzt der PEUGEOT 307 seinen Vorgänger 306 in der Modellpalette des französischen Automobilherstellers. Vier verschiedene Ausführungen werden angeboten: die Limousine (3- und 5-türig), der Kombi (mit dem Namen Break), der Kombi-Van mit bis zu sieben Sitzplätzen (SW) und das Cabrio Coupé (CC genannt). Für jede Ausführung gibt es verschiedene Modellvarianten (wie etwa Prémium oder Sport) sowie unterschiedliche Motoren, z.B. einen 2.0-l-Diesel mit 135 PS. Dieser spezielle Motor gilt als sehr sparsam (mit einem nominellen Durchschnittsverbrauch von 5.6 Litern auf 100 km), was ihn, vor allem mit Biodiesel als Alternativkraftstoff, besonders für umweltbewusste Fahrer attraktiv macht.

Zu den Inseraten der Peugeot 307 Gebrauchtwagen »