Automarkt für Gebrauchtwagen - Peugeot 207


Technische Daten zum Peugeot 207 Gebrauchtwagen

Der auf dem Genfer Auto Salon 2006 als Nachfolger des PEUGEOT 206 präsentierte PEUGEOT 207 ist im Vergleich zum Vorgänger um gut 20 Zentimeter in die Länge gewachsen. Auch beim Radstand und der Breite legte der PEUGEOT um zehn respektive sieben Zentimeter zu. Zum Verkaufsstart stehen für den PEUGEOT 207 zwei Benzinmotoren und ein Dieselmotor zur Verfügung: Die Benziner des PEUGEOT 207 leisten 80 PS (1.4 16V) und 109 PS (1.6 16V), der 1,6 Liter-Diesel verfügt serienmäßig über einen Partikelfilter und leistet ebenfalls 109 PS. Später folgen gemeinsam mit BMW entwickelte Benzinmotoren mit bis zu 170 PS. Zur Serienausstattung aller PEUGEOT 207 gehören elektrische Fensterheber vorn, Front- und Seitenairbags, ABS, eine elektronische Bremskraftverteilung sowie ein Notbremsassistent mit automatischer Zuschaltung der Warnblinkanlage bei heftigen Bremsmanövern. Der 206 bleibt in einer günstigen Einstiegsvariante noch bis 2010 im Programm.

Zu den Inseraten der Peugeot 207 Gebrauchtwagen »