Automarkt für Gebrauchtwagen - Opel Campo


Technische Daten zum Opel Campo Gebrauchtwagen

Der Pickup-Geländewagen Isuzu Campo wurde von 1993 bis 2001 in Deutschland unter dem Namen Opel Campo verkauft. Der Campo war als Zweisitzer oder Viersitzer mit Doppelkabine (Sportscab) erhältlich und konnte zusätzlich mit einem Hardtop ausgerüstet werden, wodurch er auch als Kastenwagen oder Camper genutzt werden konnte. Als Motorvarianten stehen die Diesel-Versionen 2.5 D (76 PS) und 3.1 TD (109 PS) sowie ein 2.3 Liter-Benziner mit 94 PS zur Verfügung. Alle Campo-Modelle verfügen über 4x4-Antrieb (Allrad) und werden deshalb gerne in schwerem Gelände eingesetzt. Die Nutzlast des robusten Arbeitstiers beträgt bis zu 865 kg.

Zu den Inseraten der Opel Campo Gebrauchtwagen »