Automarkt für Gebrauchtwagen - Mercedes C 43 AMG


Technische Beschreibung zum Mercedes C 43 AMG Gebrauchtwagen

Der von 1997 bis 2000 gebaute C 43 AMG (W202) war die erste Sportlimousine in dieser Klasse, die von einem Achtzylindermotor angetrieben wurde. Passend dazu: 17 Zoll-AMG-Leichtmetallräder mit Reifen der Größe 225/45 ZR17 vorne und 245/40 ZR 17 hinten sowie eine AMG-Sportabgasanlage mit verchromtem Doppelendrohr. Unter der Haube arbeitet ein 4.3 Liter-Achtzylindermotor von AMG, der 306 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 410 Nm hat. Der Mercedes C 43 AMG beschleunigt in ca.5,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h, das Schalten übernimmt dabei ein Fünfgang-Automatikgetriebe. Im Vergleich zur normalen Mercedes C-Klasse ist das Fahrwerk des C 43 AMG tiefergelegt und etwas straffer abgestimmt.

Zu den Inseraten der Mercedes C 43 AMG Gebrauchtwagen »