Automarkt für Gebrauchtwagen - Mazda RX7


Technische Informationen zum Mazda RX7 Gebrauchtwagen

Der Mazda RX-7, ein Sportwagen mit Wankelmotor, debütierte 1978 auf dem Automobilmarkt. Insgesamt wurden vier Modellreihen des RX-7 produziert, die letzte lief ab 1991 unter der internen Bezeichnung FD3S vom Band. Der RX-7 FD präsentierte sich als konsequente Weiterentwicklung seines Vorgängers FC. Als leistungsstärkstes Modell der RX-7-Serie wartet der FD mit einem 280 PS starken Turbo auf, der bei 5.000 U/min ein maximales Drehmoment von 314 Nm erreicht. Aufgrund neuer Abgasvorschriften wurden ab 1996 in Deutschland keine RX-7-Neuwagen mehr verkauft. Zuletzt war das Sportcoupé ausschließlich in Japan erhältlich, wo kurz vor Produktionseinstellung im Jahr 2002 das Sondermodell Spirit R in limitierter Auflage angeboten wurde.

Zu den Inseraten der Mazda RX7 Gebrauchtwagen »