BMW Z3 Gebrauchtwagen - Automarkt


Technische Beschreibung zum BMW Z3 Gebrauchtwagen

Der BMW Z3 Roadster kam 1996 auf den Markt und wurde 1998 durch die Coupé-Variante ergänzt. Den Z3 gab es anfangs nur mit einem Vierzylindermotor. Die Leistung der Motoren lag bei 115 PS und 140 PS.
BMW brachte im April 1999 ein weiteres Modell des Roadster auf den Markt und erweiterte so die Motorenpalette vom 1,8-Liter-4-Zylinder-Motor bis zum 3,2-Liter-6-Zylinder-Motor. 2000 wurde das Motorenkonzept erneut überarbeitet und folgende Änderungen wurden vorgenommen. Der Z3 2.0 wurde zum Z3 2.1 und der Z 3.2 wurde zum Z3 3.01.
Wenn Sie einen günstigen BMW Z3 kaufen wollen, sollten Sie auf einen Gebrauchtwagen zurückgreifen. Der BMW Z3 unterliegt in den ersten Jahren dem größten Werteverlust und ist als Gebrauchtwagen teilweise bis zu 50% unter dem Neupreis erhältlich.

Zu den Inseraten der BMW Z3 Gebrauchtwagen »