BMW 6er Gebrauchtwagen - Automarkt


Technische Beschreibung zum BMW 6er Gebrauchtwagen

Als BMW 6er werden zwei verschiedene Coupé-Modellbaureihen von BMW bezeichnet. Die erste BMW-6er-Baureihe wurde mit der internen Bezeichnung BMW E24 produziert. Die zweite BMW-6er-Baureihe wird mit der internen Bezeichnung BMW E63 hergestellt und das 6er Cabrio wird intern als E64 betitelt.
Das BMW 6er Coupé zeigt sich sportlich und zugleich komfortabel. Zuerst war das BMW 6er Coupé als 645 Ci im Handel, dem einige Zeit später der 630 i, mit einem Dreiliter-Sechs-Zylindermotor, nachging. Er ist tief, lang und breit im Design.
Das BMW 6er Cabriolet bietet dem Fahrer und den Beifahrern genügend Bewegungsfreiheit und verfügt ebenfalls über einen ausreichend dimensionierten Gepäckraum.
Es macht Spaß mit dem BMW 6er Cabriolet zu verreisen, da das Softtop und die gläserne Heckschreibe bei Sonnenschein nur durch einen Knopfdruck versenkt wird. Im Ganzen gesehen, ist das Cabriolet ein echter Hingucker.
Wenn Sie einen günstigen 6er BMW kaufen wollen, sollten Sie auf einen Gebrauchtwagen zurückgreifen. Der 6er BMW unterliegt in den ersten Jahren dem größten Werteverlust und ist als Gebrauchtwagen teilweise bis zu 50% unter dem Neupreis erhältlich.

Zu den Inseraten der BMW 6er Gebrauchtwagen »